IKS-Wissen worauf es ankommt
IKS_Logo_final_2017
RI_SZ_Zell_220px_rdax_220x165

PraktikantInnen erfolgreich anleiten in Krippe, Kindergarten und Hort  (32 UE)

 

Im pädagogischen Bereich ist nachhaltiges Handeln und eine gute, fundierte Ausbildung besonders wichtig. Ob PIAuszubildende, Anerkennungspraktikanten oder all die jenigen, die mit dem Beruf der Erzieherin noch vertraut werden möchte, sie werden geprägt von denen, die sie in dieser Zeit begleiten. Es gilt diesen wichtigen Prozess durch klare Strukturierungen effektiv den Prozess in Ihrer Einrichtung und nutzbringend für alle Beteiligten zu gestalten.

Diese Weiterbildung orientiert sich an der Ausbilder Eignungsverordnung (AusbEignV) gemäß § 30 Absatz 5 des Berufsbildungsgesetzes, soweit dies für das Arbeitsfeld der Kindertagesstätten und Horte angemessen und sinnvoll ist. Es besteht das Angebot bis zum letzten Kurstag bei der Entwicklung eines Ausbildungskonzeptes für die Einrichtung unterstützt zu werden. Am 2.Kurstag ergänzt ein Geschäftsführer der Verrechnungsstelle vor Ort noch die Kursinhalte mit Hinweisen.

Zu erwerbende Kompetenz

  • Voraussetzungen für eine gelingende Praxisanleitung: Ausbildungskonzept, Methoden, Medien und Systematik im Anleitungsprozess, Ausbildner als Vorbild, Rollenklärung und qualitative Grundhaltung
  • Rechtliche Grundlagen: Ausbildungsinhalte, Aufsichtspflicht, Vorgaben der Fachschule, Praktikanten in den verschiedenen Anleitungsphasen,
  • Kommunikation zwischen Anleitung und Praktikant: Professionelle Gesprächsführung (Modelle und Instrumente), Psychologische Grundlagen der Kommunikation mit Praktikanten, Gestaltung von Gesprächssituationen, Feedback geben, Umgang mit Konflikten
  • Anleitung konkret: Begleitung der Praktikanten bei Aktivitäten, Tagesablauf, Praxisbesuchen, Dokumentationen und während der Facharbeit, Probezeit als Chance, Beurteilungsgespräche, Kriterien für die Beurteilung, Dienstzeugnis

 

Dauer der Weiterbildung

 Vier Tage innerhalb des Zeitraum vom Dienstag, den 17.10.2017 bis Mittwoch, den  07..03.2018
Unterrichtszeiten jeweils: 08.30 bis 16.00 Uhr

Kosten der Weiterbildung
Gesamt 420,00 ¤ inkl. Lehrmittel

 

Für weite Informationen klicken Sie bitte hier oder kontaktieren Sie uns.

 

Start Frühling 2018 : Mi 21.02.2018

Start Herbst 2018 :   Mi 17.10.2018/