IKS-Wissen worauf es ankommt
IKS_Logo_final_2017
RI_SZ_Zell_220px_rdax_220x165

 

Weiterbildungsberatung
 in den Landkreisen Waldshut und Lörrach
  

im Rahmen des Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung (LNWBB)
Trägerneutral und interessensensible Beratung


Wir unterstützen Sie, Entscheidungen in Bezug auf Ihre individuelle Bildungs- und Berufsbiographie fundiert zu treffen. Ihre Interessen, Ressourcen und ihre Ausgangslage stehen dabei im Mittelpunkt der Beratung

Wir erarbeiten mit Ihnen spezifische Lösungen, die über reine Informationsvermittlungen hinaus gehen.
Die Beratung wird von dafür kompetenten Personen durchgeführt.

Wir gewährleisten eine individuelle und ergebnisoffene Beratung unter Einbezug des Weiterbildungsangebots verschiedener Anbieter und Träger von Weiterbildungen.

Wir nutzen unser Netzwerk für Sie und leiten Sie ggf. an, auf Ihre Anliegen spezialisierte, Berater und Fachstellen weiter. Wir sind Mitglied im Netzwerk Fortbildung, kooperieren mit verschiedenen Weiterbildungsträgern in der Region und sind landes- und bundesweit in Projekten eingebunden (z.B.: Weiterbildungsinitiative frühpädagogischer Fachkräfte WIFF).

Unser Leitbild gibt Ihnen Auskunft darüber wer wir sind und wie wir unserer Arbeit verstehen.

Die Beratungen finden in Zell im Wiesental oder Waldshut statt.

Ihre möglichen Berater mit besonderen Erfahrungen und Kenntnissen sind:

Frau Christine Zeller (Zell i.W.)

Christine Zeller

Berufsbegleitendes Studieren, Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Gesundheit und Pflege
Pädagogik und Soziales
Fokus Kindertageseinrichtungen, Schulen

Herr Aaron Jehle (Waldshut)

ARon Dez. 2014, Dockhorn


Erst- oder Neuorientierung
– Weiterbildungsberatung kennt gerade hier kein Alter!
Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!
info@iks-zell.de oder Tel. 07625-9188370

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.bildung-bringt-weiter.de