IKS-Wissen worauf es ankommt
IKS_Logo_final_2017
RI_SZ_Zell_220px_rdax_220x165

Teamfortbildung und Inhouse

 

Qualität konkret – QM in Ihrer Kindertageseinrichtung
Qualitätshandbuch im Team entwickeln

3 plus 6 Tagesseminare á 6 Zeitstunden
(auf Wunsch auch Freitagnachmittag und Samstag)

Wir begleiten Ihre Einrichtung bei der Entwicklung eines Qualitätshandbuches.
Ein Qualitätshandbuch ist der Einstieg in eine Qualitätsentwicklung, die nach innen und außen Klarheit über das eigene Profil, die Dienstleistungen der Einrichtung, über Organisationsstrukturen und Leitlinien des pädagogischen Handelns vermittelt.

Wir führen Sie und Ihr Team auf Grundlage des EFQMs in ein auf Ihre Einrichtung abgestimmtes Qualitätsmanagement in 3 Tage ein und begleiten Ihren Prozess an 6 Tagen, Schritt für Schritt zum Qualitätshandbuch.

 

Wiederholungskurse Hygiene gem. Infektionsschutzgesetz (1h) 

Referent/in Silvia Reichl   Betriebswirtin, Fachkraft für Infektionsprävention und Krankenhaushygiene

Die vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben in Einrichtungen des Öffentlichen Gesundheitswesens werden vom Gesetzgeber durch die verpflichtende Teilnahme an Wiederholungsbelehrungen gewürdigt. Diese müssen vom Arbeitgeber zweijährig von im Öffentlichen Gesundheitswesen tätigen Personen nachgewiesen werden.

Ihre Mitarbeiter erhalten ein Refreshing des vorhandenen Hygienewissens in Bezug auf Händehygiene, persönlicher Hygiene und häuslicher Hygiene, Maßnahmen zur Unterbrechung von Übertragungswegen und Infektionsketten sowie Hygienemaßnahmen im allgemeinen Umgang mit Lebensmitteln. Die Maßnahme dauert in der Regel eine Stunde und kann auf die Einrichtung abgestimmt durch Vertiefungen erweitert werden.