Führen und Leiten

PraktikantInnen erfolgreich anleiten in Krippe, Kindergarten und Hort

Beginn Do., 13.02.2020, 08:30 - 16:00 Uhr
Kursbeschreibung Im pädagogischen Bereich ist nachhaltiges Handeln und eine gute, fundierte Ausbildung besonders wichtig. Ob PIAuszubildende, Anerkennungspraktikanten oder all diejenigen, die mit dem Beruf der Erzieherin noch vertraut werden möchte, sie werden geprägt von denen, die sie in dieser Zeit begleiten. Es gilt diesen wichtigen Prozess durch klare Strukturierungen effektiv in Ihrer Einrichtung und nutzbringend für alle Beteiligten zu gestalten.
Diese Weiterbildung orientiert sich an der Ausbilder Eignungsverordnung (AusbEignV) gemäß § 30 Absatz 5 des Berufsbildungsgesetzes, soweit dies für das Arbeitsfeld der Kindertagesstätten und Horte angemessen und sinnvoll ist. Es besteht das Angebot bis zum letzten Kurstag bei der Entwicklung eines Ausbildungskonzeptes für die Einrichtung unterstützt zu werden.

Praktikanten anleiten im Rahmen der Fachkräfteoffensive
Gesamtkosten 855,-- €

Erweiterung und Vertiefung gemäß den Lehrplänen der 2 BFQEW: Arbeit im Sozialraum, Partizipation, Qualitätssicherung, Arbeit mit Erwachsenen, die Erstellung eines Anleitungskonzepts für die Einrichtung ist verpflichtend. Hierzu wird eine Workshop und weitere Begleitungsformen angeboten. Gesamtzeitumfang 80 Stunden.
Termine Mo. 27.04.2020 08.30 bis 16.00 Uhr
Di. 17.03./Mi. 18.03.2020 08.30 bis 16.00 Uhr
Kompetenzen • Voraussetzungen für eine gelingende Praxisanleitung: Anleitungsprozess vorbereiten, gestalten und reflektieren, Ausbildungskonzept, Methoden, Medien und Systematik im Anleitungsprozess, Ausbildner als Vorbild, Rollenklärung und qualitative Grundhaltung, Verzahnung beider Lernorte Fachschule und Einrichtung, Ausbildungsplan
• Rechtliche Grundlagen: Ausbildungsinhalte, Aufsichtspflicht, Vorgaben der Fachschule, Praktikanten in den verschiedenen Anleitungsphasen
• Kommunikation zwischen Anleitung und Praktikant: Professionelle Gesprächsführung (Modelle und Instrumente), Psychologische Grundlagen der Kommunikation mit Praktikanten, Gestaltung von Gesprächssituationen, Feedback geben, Umgang mit Konflikten
• Anleitung konkret: Begleitung der Praktikanten bei Aktivitäten, Tagesablauf, Praxisbesuchen, Dokumentationen und während der Facharbeit, Probezeit als Chance, Beurteilungsgespräche, Zeit für Leistungsfeststellung, Kriterien für die Beurteilung und Bewertung, Dienstzeugnis
Kosten 570,00 €
Dauer 6/7 Tage
Kursort IKS Institut für Bildung und Management

Datum
13.02.2020
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management
Datum
10.03.2020
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management
Datum
01.04.2020
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management
Datum
12.05.2020
Uhrzeit
14:30 - 22:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management
Datum
25.06.2020
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management
Datum
02.07.2020
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management




IKS Institut für Bildung und Management 

Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental
Tel: 07625/ 918837-0
Fax: 07625/ 918837-9
E-Mail: info@iks-zell.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Termine sind gerne auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten möglich.