Pädagogik und Soziales

Auszeit für Erzieher*innen - Wortschätze sammeln und Gedanken tanken

Beginn Sa., 24.07.2021, 08:30 - 16:00 Uhr
Kursbeschreibung „Weniger ist mehr - Sich sammeln um einzusammeln - In sich gehen um außen zu bestehen - Träumen um wach zu werden - Bilderbuchbuntes auf den Punkt zu bringen- Immer ist weniger mehr.“ Annemarie Schnitt
Die Anforderungen an pädagogische Fachkräfte sind gestiegen und schnell können die täglichen Herausforderungen zur gefühlten Überforderung werden.
Nehmen Sie sich deshalb Zeit für Reflexion, Standortbestimmung und Selbstfürsorge - finden Sie ihre persönlichen Kraftquellen.
Nehmen Sie sich die Zeit, um sich Ihrer Werte wieder bewusst zu werden, neue Perspektiven zu entdecken, die Gedanken zu ordnen, Balance wiederzufinden und den Blick neu auszurichten.
An diesem Tag für Sie arbeiten Sie mit inspirierenden Texten, entdecken kreatives Schreiben, genießen Übungen zur Entspannung.
Erleben Sie Echtzeit, um nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten!
Kompetenzen · Ruhe und Entspannung bei kreativen Übungen finden
· Momente der Achtsamkeit erleben
· Zeit zum Nachdenken haben und gut nutzen
· Eigene Kraftquellen erkennen
· Selbstfürsorge verstehen und für sich selbst reflektieren
· Eigene Werte meines Handelns kennen
· Glück lernen
Kosten 115,00 €
Dauer
Kursort IKS Institut für Bildung und Management

Datum
24.07.2021
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management




IKS Institut für Bildung und Management 

Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental
Tel: 07625/ 918837-0
Fax: 07625/ 918837-9
E-Mail: info@iks-zell.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Termine sind gerne auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten möglich.