Pädagogik und Soziales
Kursdetails

Sprache im Kindergartenalltag - Spielen, Anregen, Fördern

Beginn Di., 07.05.2019, 08:30 - 16:00 Uhr
Kursbeschreibung Es sind einige Grundlagen und Fähigkeiten nötig, damit Kinder Stufe um Stufe zur Sprache kommen, dazu laufen parallel in der kognitiven und in der Spielentwicklung hierfür wichtige Prozesse ab.
Mit diesem Wissen können pädagogische Fachkräfte in Alltagssituationen altersgerecht sprachanregende Angebote setzen, Äußerungen der Kinder modellieren und deren Sprachkompetenz fördern.
Mit den Kindern werden Handlungen, Erlebtes, Erkenntnisse, Spielsituationen und Beziehungen versprachlicht und erzählt. Dies geschieht mit Gewichtung auf Wortschatz, Grammatik, Sprachverständnis oder Laute. Auch über Lieder, Reime, Fingerspiele, Geschichten und Hörwahrnehmungsspiele können diese Bereiche gefördert werden.
Eine gute Sprachkompetenz ist dann auch die Grundlage für den Lese-Rechtschreiberwerb, der somit schon lange vor der Schule angebahnt wird.
Kompetenzen • Physiologische Sprachentwicklung kennen und sprachauffällige Kinder erkennen
• Spielerisch Sprache im Kindergartenalltag fördern
• Möglichkeiten der Sprachanregung und Modellierungstechniken erlernen und umsetzen
• Günstiges Sprachvorbild entwickeln
• Grundlagen für den Lese-Rechtschreiberwerb kennen und fördern können
Kosten 190,00 €
Dauer
Kursort IKS Institut für Bildung und Management

Datum
07.05.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management
Datum
08.05.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management


Abgelaufen


IKS Institut für Bildung und Management 

Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental
Tel: 07625/ 918837-0
Fax: 07625/ 918837-9
E-Mail: info@iks-zell.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Termine sind gerne auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten möglich.