Pädagogik und Soziales

Beobachten und Dokumentieren mit Hilfe von Bildungs- & Lerngeschichten nach Margarete Carr

Beginn Mi., 21.10.2020, 08:30 - 16:00 Uhr
Kursbeschreibung Eine Forderung des Orientierungsplans von Baden Württemberg ist es, sich den eigenaktiven Bildungs- und Lernprozessen der Kinder durch Beobachtung und Dokumentation zu nähern, um so das Lernen besser wahrnehmen und verstehen zu können, um in angemessener Weise die Bildung des Kindes zu unterstützen.
Eine tragende Säule der Beobachtung und Dokumentation in vielen Kindertageseinrichtungen ist das Verfahren der „Bildungs- und Lerngeschichten“ nach M. Carr, um diese individuellen Bildungsprozesse des Kindes zu erkennen und zu unterstützen.
Zentrales Anliegen ist es dabei, Kinder, Eltern und pädagogischen Fachkräfte für die individuellen Lernprozesse und Lernmöglichkeiten des Kindes zu sensibilisieren und in einem gemeinsamen Dialog nächste Schritte zu entwickeln.
Das Verfahren sieht konkrete Schritte zur Auswertung der Beobachtungsergebnisse vor, so dass jede Beobachtung für die weitere Planung des pädagogischen Handelns genutzt werden kann und somit für alle Beteiligten sinnstiftend ist.
Kompetenzen • auf Grundlage des Bildungs- und Erziehungsverständnisses die Notwendigkeit der Beobachtung und Dokumentation von individuellen Bildungsprozessen der Kinder verstehen
• Das Verfahren der „Bildungs- und Lerngeschichten“ kennen und anwenden
• Möglichkeiten der Implementierung in den Kita-Alltag kennen und weiterentwickeln
• Bildungs- und Lernprozesse der Kinder erfassen, systematisch Ziele entwickeln sowie Konsequenzen für Ihre pädagogische Arbeit ableiten
Kosten 115,00 €
Dauer 1 Tag
Kursort
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



IKS Institut für Bildung und Management 

Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental
Tel: 07625/ 918837-0
Fax: 07625/ 918837-9
E-Mail: info@iks-zell.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Termine sind gerne auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten möglich.