Pädagogik und Soziales

Gezielte Sprachförderung zur Zweitsprache Deutsch

Beginn Mo., 13.05.2019, 08:30 - 16:00 Uhr
Kursbeschreibung Eine gezielte Sprachförderung wird in der Vor- und Grundschule gefordert. Neben der besonderen Bedeutung der ganzheitlichen Sprachförderung fehlt vor allem Kindern mit einer anderen Muttersprache die Beherrschung der Regeln, die ihnen das später in der Schule verlangte richtige Deutsch ermöglicht.
In diesem Seminar erhalten Sie Einblicke in die Sprachentwicklung bei Mehrsprachigkeit, um dadurch besser nachvollziehen zu können, was Kinder beim Erlernen der deutschen Sprache leisten müssen.
Dabei können auch ihre Beispiele und Fragen aus der Praxis einbezogen werden.
Kompetenzen • Voraussetzungen und Grundlagen des Spracherwerbs bei Mehrsprachigkeit
• Sprachanregende Lernumgebung schaffen
• Einblicke in das System der deutschen Sprache haben und Möglichkeiten und Schwierigkeiten bei deren Förderung erkennen
• Gezielte Sprachförderung
Kosten 95,00 €
Dauer 1-tägig
Kursort IKS Institut für Bildung und Management

Datum
13.05.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management


Abgelaufen


IKS Institut für Bildung und Management 

Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental
Tel: 07625/ 918837-0
Fax: 07625/ 918837-9
E-Mail: info@iks-zell.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Termine sind gerne auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten möglich.