Pädagogik und Soziales

Erziehungspartnerschaft inklusive - Elternarbeit und Inklusion

Beginn Fr., 17.05.2019, 14:00 - 20:00 Uhr
Kursbeschreibung Eltern von Kindern mit Behinderung befinden sich häufig in einer belasteten Lebenssituation.
Schuldgefühle, Kränkungen, Existenz- oder Versagensängste sowie enormer Druck von Gesellschaft und innerfamiliärere Strukturen prägen die Betroffenen.
Die individuellen Ausgangssituationen der Familie erfordern in der Praxis ein hohes Maß an Flexibilität, Sensibilität und die Fähigkeit auch mal quer zu denken.
Dieses Seminar trägt dazu bei, Verständnis, Klarheit und Sicherheit im Umgang mit belasteten Eltern zu bekommen.
Kompetenzen • Eigene Haltung im Umgang mit belasteten Eltern reflektieren
• Anforderungen an und Bedürfnisse von Eltern und Pädagogen wahrnehmen und angemessen damit umgehen
• Möglichkeiten der Krisenverarbeitung am Beispiel der 8 Spiralphasen
nach E. Schuchardt kennen und anwenden
• Verständigungsprozesse zwischen Eltern und Pädagogen fördern
Kosten 190,00 €
Dauer 2-tägig
Kursort IKS Institut für Bildung und Management

Datum
17.05.2019
Uhrzeit
14:00 - 20:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management
Datum
18.05.2019
Uhrzeit
14:00 - 20:00 Uhr
Ort
Constanze-Weber-Gasse 1, IKS Institut für Bildung und Management




IKS Institut für Bildung und Management 

Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental
Tel: 07625/ 918837-0
Fax: 07625/ 918837-9
E-Mail: info@iks-zell.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Termine sind gerne auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten möglich.