Pädagogik und Soziales

Kinder in der Krippe gut begleiten - Ein Praxistag auf der Grundlage der Piklerpädagogik

Beginn Do., 02.04.2020, 08:30 - 16:00 Uhr
Kursbeschreibung An diesem Tag soll es alleine um unsere Haltung und Einstellung zum Krippenkind gehen und um das, was wir ihnen als Begleiter mitgeben. Dabei orientiert sich dieser Tag an den Grundlagen der Piklerpädagogik. Wie kann die Umsetzung von den theoretischen Grundlagen konkret im Alltag aussehen?
Dieser Fortbildungstag soll nah an der Praxis sein und Ihre mitgebrachten Fragen beantworten. Anhand dieser Fragen arbeiten wir mit verschiedenen Möglichkeiten zur Beobachtung von Kindern. An Beispielen in Filmen werden wir uns im Beobachten üben und das Beobachtete analysieren. Das Reflektieren der eigenen pädagogischen Arbeit nimmt dabei grossen Raum ein.
Kompetenzen • Inhalte und Bedeutung einzelner Situationen erkennen und analysieren
• Lust am Beobachten bekommen
• Entwicklungsaufgaben erkennen
• Bildungsarbeit des Kindes in den einzelnen Situationen erkennen und passende Angebote entwickeln
• Verhalten in Pflegemomenten reflektieren
• Sich in einer Gruppe austauschen und neue Denkweisen zulassen
Kosten 95,00 €
Dauer 1 Tag
Kursort Zell i.W., CWG, Raum 01 Blauen

Datum
02.04.2020
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Constanze_Weber-Gasse 1, Zell i.W., CWG, Raum 01 Blauen




IKS Institut für Bildung und Management 

Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental
Tel: 07625/ 918837-0
Fax: 07625/ 918837-9
E-Mail: info@iks-zell.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Termine sind gerne auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten möglich.