Pädagogik und Soziales
Veranstaltung "" (Nr. ) wurde aus dem Warenkorb entfernt.

Aufbau einer respektvollen Beziehung

Beginn Fr., 07.10.2022, 14:00 - 20:00 Uhr
Kursbeschreibung Der Ausbau der Krippenbetreuung schreitet in schnellen Schritten voran. Kinder unter
3 Jahren haben ganz eigene Bedürfnisse und benötigen für Ihre Entwicklung einen intensiven Kontakt zu Ihrer pädagogischen Fachkraft.
Die ungarische Kinderärztin Emmi Pikler hat jahrelang Säuglinge und junge Kinder beobachtet, ihre Gedanken zur Entwicklung der Kinder überprüft und weiterentwickelt.
Ihre Erkenntnisse finden in der heutigen Zeit immer mehr Beachtung und Nutzen in der Krippenpädagogik. Im Mittelpunkt ihrer Beobachtungen stehen immer ein respektvoller Umgang mit dem Kind und das Wissen um die Bedeutung der Rolle als Bezugsperson.
Kompetenzen • Leben und Wirken von Emmi Pikler
- Kenntnisse zur Person Emmi Pikler haben
- Ziele ihrer Arbeit und Ihre Forschungsergebnisse kennen
• Rolle der pädagogischen Fachkraft im Beziehungsgeflecht
- Selbstbildungskräfte des Kindes kennen, einfühlsam beobachten, dem Kind Zeit lassen
- Die Aufgaben des Kindes verstehen, die innere Haltung dazu überprüfen
- Sich der Wichtigkeit von sanften Übergängen bewusst sein
• Freie Bewegungsentwicklung
- Bewegungsentwicklung des Kindes kennen und eigene Haltung reflektieren
- Bedeutung des vorbereitenden Raums für die Bewegungsentwicklung verinnerlichen
• Beziehungsvolle Pflege
- Wickeln als Aufbau zur Beziehung nutzen
- Kenntnisse über Pflegesituationen sammeln
- Dem jungen Kind Selbstständigkeit zumuten, Achtsamkeit vermitteln
• Das Kind im Spiel
- Über die Anfänge des Spiels wissen und das natürliche Interesse des Spiels erkennen
- Sinnvolles Spielmaterial einsetzen und eine vorbereitete Umgebung schaffen
Mitzubringen Kleines Handtuch und Handcreme für den Eigengebrauch, sowie eine Tasche voll eines Alltagsgegenstandes (z. B. viele Klammern, Löffel o. ä.)
Kosten 115,00 €
Dauer 1 Tag
Kursort IKS Institut für Bildung und Management
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen


IKS Institut für Bildung und Management 

Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental
Tel: 07625/ 918837-0
Fax: 07625/ 918837-9
E-Mail: info@iks-zell.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Termine sind gerne auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten möglich.