Geschichte

Qualifikation hat Zukunft

Seit 20 Jahren Ihr Bildungspartner in der Region

Am 01.02.1998 wurde in Zell im Wiesental das Institut für Krankenhaus- und Sozialmanagement (IKS) gegründet und beherbergt seitdem eines von mittlerweile 18 Studienzentren der staatlich anerkannten SRH Fernhochschule – The Mobile University. Kernpunkt des IKS Bildungsangebotes sind berufsbegleitende Fort- und Weiterbildung in den Bereichen Pädagogik und Soziales, Gesundheit und Pflege und Führen und Leiten. Ebenso zeichnet sich das IKS durch passgenaue Teambegleitungen und Beratung von Organisationen und Führungskräften aus. Als Mitglied im Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung in Baden Württemberg bietet das IKS kostenfreie und trägerneutrale Weiterbildungsberatung an.

2016 konnte das IKS seine neue Räume in der Constanze-Weber-Gasse 1 beziehen. Heute stehen hier drei Seminarräume, Beratungs- und Büroräume zur Verfügung, die Ihnen eine gute Lernatmosphäre bieten.

Das IKS lebt von den Menschen, die Freude am Vermitteln und Organisieren von Bildungsangeboten haben. Der persönliche Kontakt zu unseren Teilnehmern macht das IKS von Anfang an aus.

Neben den Referenten sind Ihre ersten Ansprechpartner

Andrea Richter (Fachbereich Pädagogik und Soziales)

Miriam Zeller (Fachbereich Gesundheit und Pflege, Marketing und Beratung)

Institutsleitung

Christine Zeller, Dipl. Sozialarbeiterin (FH), Sozialwissenschaftlerin (M.A.)
Peter Kiefer, Fachwirt Krankenhaus- und Sozialmanagement (KA/K-FH), Betriebswirt (K
A).


IKS Institut für Bildung und Management 

Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental
Tel: 07625/ 918837-0
Fax: 07625/ 918837-9
E-Mail: info@iks-zell.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

Termine sind gerne auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten möglich.